BMW
Sie möchten Ihrem BMW neue Felgen spendieren? Wir haben die praktische und zeitsparende Lösung – unseren Felgenkonfigurator. Finden Sie gleich hier die passenden Felgenmodelle für Ihren Wagen und bestellen Sie online!

Felgen sind ein optisches Merkmal, auf das viele Pkw-Besitzer großen Wert legen. Gerade wenn es sich um einen hochwertigen Wagen handelt, lohnt es sich, hier zu investieren. Ein Paradebeispiel für edle Markenfahrzeuge ist BMW – der deutsche Traditionshersteller zählt zu den größten und renommiertesten Automobilproduzenten weltweit. Bei uns erhalten Sie für Ihren BMW passende Felgen, um ihm einen optischen Feinschliff zu verpassen. Ob in High-Gloss, Polar-Silber oder Schwarzmatt oder als farbige Modelle in Rot, Gelb oder Grün – Sie allein legen den Stil fest!

BMW-Felgen finden und zu Kompletträdern kombinieren

Was es bei Autofelgen ganz allgemein zu beachten gilt, ist die Vielfalt an Formaten, in denen sie gefertigt werden. Um sicherzustellen, dass Ihr BMW mit den neuen Felgen auch tatsächlich kompatibel ist, muss zuerst das exakte Wagenmodell bestimmt werden. Unser Konfigurator bietet Ihnen hierzu zwei Alternativen: Mithilfe Ihrer Herstellerschlüsselnummer (HSN), Typschlüsselnummer und Variantenschlüsselnummer (TSN und VSN) können Sie das Modell automatisch ermitteln lassen.

Die andere Möglichkeit ist, den Wagen über diverse Attribute zu definieren. Klicken Sie hierzu auf das Baujahr Ihres Pkw. Danach haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Typen von BMW-Fahrzeugen wie 5, M3 oder X6 mit weiterer Unterteilung. Im dritten Schritt wählen Sie die für Ihr Auto zutreffende Kombination von Hubraum und Leistung, und als Letztes geben Sie die gewünschte Reifenart und den Durchmesser der Felgen an.

Schließlich erhalten Sie eine Übersicht über die geeigneten Felgenmodelle, die Sie nach Belieben mit entsprechenden Reifen zu Kompletträdern kombinieren können. Dabei profitieren Sie vor allem von der direkten Preisanzeige für den kompletten Rädersatz.

Gut zu wissen: Felge versus Rad

Wer es mit der Sprache genau nimmt, weiß vielleicht, dass der Begriff "Felge" häufig nicht ganz korrekt als Synonym zum Rad verwendet wird. Im Grunde bezeichnet er lediglich den äußeren Ring, der das Rad umschreibt. Erst in Kombination mit dem Kranz und dem mittigen Flansch entsteht das vollständige Autorad. Eine akute Gefahr von Missverständnissen ist hier aber dennoch nicht gegeben: In der modernen Produktion werden Räder standardmäßig aus einem Guss gefertigt, sodass die Bedeutungsunterscheidung praktisch unnötig wird.
A
A
0 dB
1222/2009
-
C1