SSL Certificate
DEUTSCHLAND

Alukompletträder für den Sommer konfigurieren

Sie benötigen neue Alukompletträder für den Sommer? Unser Konfigurator bestimmt die mit Ihrem Wagen kompatiblen Felgen- und Reifenmodelle und zeigt Ihnen direkt den Preis für das fertige Endprodukt an!

Was unseren Felgenkonfigurator auszeichnet:
  • große Auswahl an Felgen- und Reifenmodellen
  • unkomplizierte Bestimmung Ihres Fahrzeugmodells
  • Preisanzeige auch für Komplettrad-Kombinationen

Wie jede andere Maschine auch ist ein Auto kein Werk für die Ewigkeit - zahlreiche Teile verschleißen im Gebrauch fortwährend und können zudem durch äußere Einflüsse beschädigt werden. Hierzu gehören letztlich auch die Räder. Möchten Sie diese an Ihrem Pkw erneuern oder suchen Sie schlicht nach einer optisch ansprechenderen Alternative, finden Sie bei uns, wonach Sie gesucht haben: Unser Felgenkonfigurator präsentiert Ihnen eine Auswahl für Ihren Fahrzeugtyp geeigneter Alukompletträder für Sommer, Winter oder als Ganzjahresmodelle. Probieren Sie es aus!

Automodell bestimmen und passende Alukompletträder finden

Da die Kompatibilität zwischen einem Auto und einer Felge von einer großen Anzahl an Faktoren abhängt, ist es unumgänglich, zunächst das exakte Modell Ihres Wagens festzustellen. Dazu bieten wir Ihnen zwei verschiedene Möglichkeiten: Sie können das Modell zum einen durch Eingabe der Herstellerschlüsselnummer (HSN) sowie der Typschlüsselnummer und der Variantenschlüsselnummer (TSN und VSN) von unserem Konfigurator feststellen lassen.

Zum anderen ist es möglich, durch eine Reihe manueller Eingaben Ihr Pkw-Modell näher einzugrenzen. Hierbei wählen Sie zuerst die Automarke (beispielsweise VW, Chrysler, Nissan oder Peugeot), danach das Baujahr des Fahrzeugs, anschließend die Typbezeichnung, dann den Hubraum beziehungsweise die Leistung und schließlich den Felgendurchmesser (zum Beispiel 17, 18 oder 19 Zoll). Daraufhin zeigt Ihnen unsere Plattform alle verfügbaren Felgen- und Reifenmodelle an, aus denen Sie Ihre persönlichen Alukompletträder für Sommer oder Winter zusammenstellen können.

Die Bedeutung der Felge

Tatsächlich ist es aus rein technischer Sicht nicht korrekt, das Rad eines Autos als "Felge" zu bezeichnen: Genau genommen verbirgt sich hinter diesem Begriff lediglich der äußere Ring des Rades. Der Hintergrund ist, dass bei früheren Rädern der Kranz sowie der Flansch separate Bestandteile waren, die abschließend mit dem Ring zusammengesetzt wurden. In der modernen Fertigung werden Räder allerdings fast ausnahmslos in einem Stück produziert, weshalb "Felge" und "Rad" praktisch das Gleiche meinen.

Zu den kennzeichnenden Größen eines Felgenmodells gehören neben dem Durchmesser in Zoll unter anderem auch:

  • die Anzahl der Schraubenlöcher zur Befestigung des Rades
  • die Größe der Schrauben
  • der Durchmesser des Lochkreises (also des Kreises, der durch die Schraubenlöcher verläuft)
  • die Einpresstiefe (das heißt die Angabe, wie nah das Rad an der Bremsscheibe liegt).

Diese und eine Reihe weiterer Zahlenwerte beschreiben die individuellen Abmessungen einer Felge.

A
A
0 dB
1222/2009
-
C1